Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grundstücke - So geht's richtig
#1
Information 
Grundstücke - So geht's richtig

Bei uns darfst du in der Hauptwelt bauen wo du möchtest. Sobald du aus der Stadt hinaus in die Wildnis läufst,
wirst du jedoch schnell merken, dass du dort gar nichts abbauen darfst.
Das liegt daran, dass du dir zuerst ein Grundstück sichern musst.
Und das geht wie folgt:

  1. Suche dir einen schönen Platz der dir gefällt. Nutze dann: F3+G, um dir optisch im Spiel die Chunk-Grenzen einblenden zu lassen. Denn mit dem Grundstücksplugin, dass wir nutzen, kannst du einen Chunk (16x16 Blöcke bis zur maximalen Bauhöhe) für dich beanspruchen.
  2. Stelle dich in den Chunk und schreibe dann einen der folgenden Befehle in den Chat:
    /lands create <gewünschter Landname>
    Um ein Land zu erstellen, dass von vorn herein schon einen von dir ausgesuchten Namen hat.
    /lands claim
    Um ein Land schnell zu beanspruchen, dass vom Plugin vorläufig deinen Spielernamen erhält (du kannst ihn später ändern).
Und schon hast du dein erstes eigenes Grundstück. Der erste Chunk kostet dich keine Terevataler. Wenn du dich in einen Chunk angrenzend zu deinem Land stellst und den Befehl /lands claim wiederholst, beanspruchst du diesen Chunk. Bedenke aber, dass dich jeder weitere Chunk 500TT kostet. Ein Beruf, Shop oder die Nutzung des Auktionshauses ist also empfehlenswert.

Außerdem kannst du mit /lands das Grundstücks-Menü öffnen um alle deine Länder zu verwalten und dort die nötigen Berechtigungen ein zu stellen. Es ist dir zum Beispiel auch erlaubt, auf deinem eigenen Grundstück 'Fliegen' einzuschalten. Dies geht nur dort. Es gibt 'Fliegen' nicht in den Farmwelten oder auf Grundstücken von Nachbarn, wenn sie es nicht erlauben.

Hier noch mal eine Liste mit allen wichtigen Befehlen, die für dich und die Verwaltung deines Grundstücks nützlich sein können:
  • F3+G
    Um dir grafisch anzuzeigen wo die Chunkgrenzen sind.
  • /lands create <gewünschter Landname>
    Kreiert dein Grundstück mit einem spezifischen Namen.
  • /lands claim
    Kreiert ein Land bzw. beansprucht einen Chunk/fügt deinem bestehendem Land einen Chunk hinzu.
  • /lands
    Öffnet das Grundstücks-Menü zur Verwaltung.
  • /lands setspawn
    Stehe in deinem Land an der stelle, an der du deinen Grundstücks-Spawn setzen möchtest.
  • /lands spawn <Landname>
    Teleportiert dich zu deinem Grundstücks-Spawn.
  • /lands trust <Spielername> here
    Wenn du einem anderen Spieler eine Einladung schicken möchtest, damit er/sie mit dir bauen kann, musst du dich auf dein Grundstück stellen und den Befehl eingeben.
    Es ist sehr wichtig, dass du dafür wirklich AUF deinem Land stehst und das 'here' am Ende des Befehls nicht vergisst.
  • /lands accept <Landname>
    Akzeptiert eine Einladung auf einem anderen Grundstück mit zu bauen.
  • /lands deny <Landname>
    Lehnt eine Einladung auf einem anderen Grundstück zu bauen ab.
  • /lands rename <neuer Landname>
    Stelle dich auf dein Land bevor du diesen Befehl ausführst um dein Land um zu benennen.
  • /lands unclaim
    Stelle dich in den Chunk den du nicht mehr haben möchtest, um ihn damit zu entfernen.
Das Grundstücks-Menü

Mit dem Befehl /lands landet ihr in einem grafischen Menü. Dieses ist für alle Einstellungen, die euer Land betreffen.

Die Hauptseite des Menüs sieht wie folgt aus:

[Bild: CNKodpL.png]

[Bild: Y0tR9Nk.png] Einladungen - Zeigt dir alle offenen Einladungen, die an dich versendet wurden.
[Bild: bnwK87Y.png]Spielerkopf (hier normalerweise dein eigener) - Infos darüber, wie viele Länder du besitzen darfst und in wievielen Ländern du Mitglied sein kannst etc.
[Bild: ddssaXi.png] Länder Übersicht - Zeigt dir alle Länder, die dir gehören oder in denen du Mitglied bist


Da sich Einladungen und die Übersicht sehr gut selbst erklären, wollen wir uns etwas mehr mit der Länderübersicht und den Einstellungen befassen, die man dort machen kann.
Klickst du also mit Links-Klick auf den Grasblock, öffnet sich bei mehr als einem Land die Länderauswahl:

[Bild: 3ZQMC38.png]


Hast du nur eins, oder eines ausgewählt kommst du in das Menü, dieses gewählte Land betreffend:

[Bild: ogW3ASJ.png]

[Bild: ddssaXi.png] Hier werden dir alle Chunks aufgelistet, die zu diesem Land gehören.
[Bild: bnwK87Y.png] Sieh eine Liste ein, wer alles Mitglied auf diesem Land ist.
[Bild: a6OJRGK.png] Gelange zu den Einstellungen für dieses Land.
[Bild: Y0tR9Nk.png] Siehe alle Einladungen, die mit diesem Land zu tun haben.


Nun wollen wir aber mehr auf ein ganz bestimmtes Menü eingehen. Und zwar jenes, welches sich hinter dem Befehlsblock verbirgt:

[Bild: PYhKron.png]

[Bild: bnwK87Y.png]Rollen Einstellungen, die du Mitgliedern auf deinem Grundstück zuweisen kannst. Zum Beispiel: Was genau Mitglieder auf deinem Grundstück alles dürfen und was nicht.
[Bild: 7VhfCK3.png]Erweiterte Einstellungen für die Rollen deiner Land-Mitglieder. Hier kannst du zum Beispiel die Administrator Einstellungen ändern. Ob jemand, dem du ausreichend vertraust mit der Rolle des Admins auch Chunks beanspruchen kann oder andere Spieler dem Land hinzufügen oder entfernen kann. Hierbei solltest du sehr aufpassen, wem du was freigibst. Denn leider sind wir bei Betrügereien oder anderen Fehlern, dann zwar immer für dich da, um das zu klären, aber ohne Screenshot-Beweise, können wir keine verlorengegangenen/gestohlenen Items ersetzen.
[Bild: IdKIKOk.png] Stelle ein, ob deine Mitglieder, die auf deinem Land wohnen eine Steuer zahlen müssen. (Die meisten ignorieren diese Möglichkeit, da die Steuer an den Server geht und keinem Spieler etwas bringt, ausgenommen zu Rollenspielzwecken.)
[Bild: ddssaXi.png] Hier findest du die Land-Einstellungen. Zum Beispiel: ob Monster oder Tiere auf deinem Land spawnen sollen oder ob Creeper Explosionen Blockschaden verursachen, etc.
[Bild: x2Iy5KD.png] Hier kannst du ohne den Befehl eingeben zu müssen den Namen deines Landes ändern (kostet 1000 Terevataler) und eine Willkommensnachricht (bzw. einen Untertitel) deinem Land hinzufügen, der jedesmal angezeigt wird, wenn jemand dein Land betritt.




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste